Kurze Vorstellung

Du bist neu im Forum? Stell dich hier der Community vor
r1ngo
Beiträge: 1
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 18:07
Kontaktdaten:

Re: Kurze Vorstellung

Beitrag von r1ngo » Fr 9. Mär 2018, 10:56

Hi zusammen,
Ich heiße Ringo, bin 32 Jahre alt und bin mit meiner R6 im Bayerischen Wald( Bodenmais) unterwegs. Meistens bin ich gemütlich unterwegs, aber wenn die Gashand juckt, find ich mich auf der Rennstrecke ein. Überwiegend auf dem SaRi.

Gruß Ringo



NFS3Freak100
Beiträge: 2
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 07:48
Wohnort: Halle/Saale
Kontaktdaten:

Re: Kurze Vorstellung

Beitrag von NFS3Freak100 » So 8. Apr 2018, 10:44

Mahlzeit Jungs und Mädels!
Ich heiße Daniel und bin 33 Jahre alt und verheiratet und komme aus Halle/Saale leider besitzt meine Frau und in meinem Freundeskreis keiner ein Motorrad bzw ein Führerschein und somit bin ich immer solo unterwegs. Deshalb suche ich auf diesem Wege ein paar aufgeschlossene ehrliche Jungs bzw Mädels in Raum Halle/Saale für gemeinsame Ausfahrten. Ich fahre eine Honda Fireblade CBR929RR mal zügig mal gemütlich, also wer sich angesprochen fühlt kann sich gerne melden ich würde mich sehr darüber freuen. Denn Solo ist zwar manchmal nicht schlecht aber auch manchmal sehr langweilig. ;)



vonschwarz
Beiträge: 51
Registriert: So 25. Feb 2018, 08:37
Kontaktdaten:

Re: Kurze Vorstellung

Beitrag von vonschwarz » So 8. Apr 2018, 19:21

NFS3Freak100 hat geschrieben:
So 8. Apr 2018, 10:44
Mahlzeit Jungs und Mädels!
Deshalb suche ich auf diesem Wege ein paar aufgeschlossene ehrliche Jungs bzw Mädels in Raum Halle/Saale für gemeinsame Ausfahrten.

Sei willkommen im Forum.
Erlaube mir aber eine Anmerkung. Ich glaube, wenn du hier Mädels findest, bekommst du eine “Ausfahrt“ von deiner Frau. ;)
NFS3Freak100 hat geschrieben:
So 8. Apr 2018, 10:44
Denn Solo ist zwar manchmal nicht schlecht aber auch manchmal sehr langweilig. ;)
Solo fahren wird dann die nächste Konsequenz sein. :lol:


Motorradfahren ist das Schönste was man angezogen machen kann.
DLZG
:lol:

NFS3Freak100
Beiträge: 2
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 07:48
Wohnort: Halle/Saale
Kontaktdaten:

Re: Kurze Vorstellung

Beitrag von NFS3Freak100 » Mo 9. Apr 2018, 08:07

Ja war vielleicht doof geschrieben es sollte aber neutral sein ob frau oder mann. :lol:



Kostja.Brz
Beiträge: 8
Registriert: Do 19. Apr 2018, 09:41
Kontaktdaten:

Re: Kurze Vorstellung

Beitrag von Kostja.Brz » Do 19. Apr 2018, 09:47

Hey! Ich bin der Kostja, bin 17 Jahre alt und wohne in Berlin. Fahren tuhe ich eine MZ SM 125, mit 18 mache ich selbstverständlich den A2 und habe die aussicht auf eine Honda CBR 500 R. Am liebsten fahre ich wenn es schon dunkel ist/wird und die Straßen leer sind ;)



vonschwarz
Beiträge: 51
Registriert: So 25. Feb 2018, 08:37
Kontaktdaten:

Re: Kurze Vorstellung

Beitrag von vonschwarz » Do 19. Apr 2018, 11:08

Hallo Kostja,

Herzlich willkommen im Forum. Momentan sind wenig Mitglieder hier, aber es kommen nach und nach neue.
An deiner Stelle würde ich mir überlegen, eine 35-kw (48 Ps) Maschiene zu kaufen oder lieber gleich eine 70 kw. und sie drosseln. Nach 2 Jahren Drossel raus und fertig. Brauchst nicht wieder anderes Motorrad kaufen.
Hier im Forum, im A2-Bereich, findest du ein Link, dort kannst du nachschauen welche Modelle kein Drossel brauchen und welche gedrosselt werden können/müssen.


Motorradfahren ist das Schönste was man angezogen machen kann.
DLZG
:lol:

Kostja.Brz
Beiträge: 8
Registriert: Do 19. Apr 2018, 09:41
Kontaktdaten:

Re: Kurze Vorstellung

Beitrag von Kostja.Brz » Do 19. Apr 2018, 18:35

vonschwarz hat geschrieben:
Do 19. Apr 2018, 11:08
Hallo Kostja,

Herzlich willkommen im Forum. Momentan sind wenig Mitglieder hier, aber es kommen nach und nach neue.
An deiner Stelle würde ich mir überlegen, eine 35-kw (48 Ps) Maschiene zu kaufen oder lieber gleich eine 70 kw. und sie drosseln. Nach 2 Jahren Drossel raus und fertig. Brauchst nicht wieder anderes Motorrad kaufen.
Hier im Forum, im A2-Bereich, findest du ein Link, dort kannst du nachschauen welche Modelle kein Drossel brauchen und welche gedrosselt werden können/müssen.
Vielen dank und danke für den Tipp, jedoch habe ich mir deswegen schon Gedanken gemacht, jedoch gibt es für mich kein Motorrad was ich dann mit 20 Jahren offen fahren würde, außer die Smc r 690, die ist mir jedoch leider zu teuer aufgrund des hypes, deshalb spar ich weiterhin und hole sie mir dann ohne stress und verkaufe dann einfach die CBR 500 R. Würde mir auch eine Drz 400 sm gerne hollen, jedoch sehe ich es nicht ein für ein 13 Jahre altes Motorrad, welches schon über 20.000 km gelaufen ist noch über 5000 Euro hin zu blättern, wenn ich für 5000 euro eine 1-2 jahre alte Maschine mit nicht mal 3000 km & aktuellen Technik, somit bin ich auf die Cbr 500 gekommen, auch wenn ich auf Supermotos etwas mehr stehe als auf Sportler. Ich habe mir ansonsten auch die Duke 390 angeschaut, aber die sieht 1:1 aus wie eine 125 und das wollte ich auch nicht.. Deshalb kommt nur CBR 500 R oder CB 500 F in frage.. die schaue ich mir beim Händler noch mal genau an.. und wer weiß, vielleicht sitze ich nächstes Jahr auch auf einer supermoto wenn sich die Preise ändern.



vonschwarz
Beiträge: 51
Registriert: So 25. Feb 2018, 08:37
Kontaktdaten:

Re: Kurze Vorstellung

Beitrag von vonschwarz » Do 19. Apr 2018, 18:40

Kostja.Brz hat geschrieben:
Do 19. Apr 2018, 18:35
die schaue ich mir beim Händler noch mal genau an..
Das kannst du sogar am Samstag machen. Schau das hier an.

viewtopic.php?f=28&t=78


Motorradfahren ist das Schönste was man angezogen machen kann.
DLZG
:lol:

Antworten

Zurück zu „Neu hier“